FANDOM


Alrico farfara01

Alrico Farfara

Alrico Farfara ist ein Untoter mit einem Schuß schwarzem Humor, der in einer südlichen Gruft auf dem Boronhügel in den Moorbrücker Sümpfen wartet und den die Heldengruppe im Laufe der Queste Der Boltan-Trick trifft.

Die Streunerin Thalya hat ihn dereinst, als beide ein Räuberpärchen waren und vor untoten Skeletten aus ebendieser Gruft flüchten wollten, darin eingeschlossen. Er konnte dem Ansturm der Untoten allein widerstehen, doch dank Thalyas Taten war er verdammt dazu, in der Gruft elendiglich zugrunde zu gehen. Alrico Farfara verlangt von Thalya seinen Anteil der Beute, die sie aus dem Abenteuer mitgenommen hatte, da er sie sonst auf alle Zeit bei sich in der Gruft behalten will.

Gibt man ihm 27 Dukaten, kann Alrico endlich ins Reich Borons eingehen und lässt seine Waffe, Farfaras Rapier zurück.

OrtBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

Verbundene QuestenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.