FANDOM


  • wasmeinst du mit nachprüfen Lagermeister? wenn ich richtig liege weißt du nicht genau was sein Anzeigename ist und der ist ganz richtig einfach "Lagermeister". Aryanw3t 12:15, 14. Aug. 2008 (UTC)
    • Ja, meinte genau das. Ich dachte nur der hätte noch nen Namen gehabt wie manch anderer Bannstrahler. Danke für die Info, wenn du Zeit hast kannst du noch die anderen Namen überprüfen. GhostNWN 12:19, 14. Aug. 2008 (UTC)
    • Achja, wie heißt noch mal das Gewölbe? Burgruine? GhostNWN 12:23, 14. Aug. 2008 (UTC)
      • "Ruine Blutberge" Aryanw3t 12:29, 14. Aug. 2008 (UTC)
        • Vielen Dank. Wünschte ich hätte noch meine alten Spielstände. GhostNWN 12:31, 14. Aug. 2008 (UTC)

Der Absatz mit dem Salmenteich (als Helfer der Praioten) macht keinen Sinn so. Ich nehme an es soll heißen, dass man die Queste dann nicht machen kann, oder? Leider hab ich es selbst nicht ausprobiert, da mir die Hexen viel zu sympathisch sind. Marquisa 20:01, 18. Aug. 2008 (UTC)

Ja, so habe ich es auch verstanden. Werde diesmal aber den Praioten beitreten, um das Wiki aufzufüllen. Und das, obwohl mein jetztiger Charakter ein Magier ist... GhostNWN 20:04, 18. Aug. 2008 (UTC)
Um, ja, das soll es heissen... :-) Wie wäre es denn besser formuliert? Std7702 07:41, 19. Aug. 2008 (UTC)
Ah, noch was. Bei der Praioten-Variante bekommt man irgendwann ein Bannstrahlerkettenhemd und eine Robe. Ich hab leider verpasst wann genau, könntest du da drauf achten? Std7702 07:44, 19. Aug. 2008 (UTC)
Werd ich machen :) GhostNWN 11:19, 19. Aug. 2008 (UTC)

Fazit Sonnenzug oder Hexen Bearbeiten

Ich bin aktuell in den Blutbergen, ich spiele auf Seiten der Hexen, habe aber trotzdem Gefechte mit Bären, Wildschweinen und Feuerfliegen, also ganz ohne Tiergefechte ist der Weg der Hexen auch nicht. Interessant war, als ich mich im Lager der Parioten "gemeldet" hatte, haben meine Gruppenmitglieder gemault das sie sich den Parioten angeschlossen haben. Also kkleine Ergänzung wäre ganz gut. Kreuzberger 13:40, 10. Nov. 2008 (UTC)

Genau, mir geht es ähnlich, Jagen kann man auch auf Seiten der Hexen immer noch. Allerdings vielleicht nicht mehr die punktespendenden Bären, das muß ich noch prüfen. Und die besonderen Angebote des Lagermeisters konnte ich auch nicht entdecken (aber vielleicht kommen die erst, wenn man die erste Hexe getötet hat?). --Dathorius1 17:31, 3. Dez. 2009 (UTC)

Außerdem: die Sonderfertigkeiten, die der praiotische Trainer lehren kann, sind (anders als im Artikel behauptet) nichts Besonderes, denn fast alle kann man auch von Feldwebel Erland in Ferdok lernen. Also: ich sehe keine besonderen Vorteile für Nahkämpfer, wenn man sich auf die Seite der Praioten schlägt. --Dathorius1 11:17, 4. Dez. 2009 (UTC)

Ich habe mich in den Blutbergen einmal der Inquisition angeschlossen:

1. Die Angebote des Lagermeisters kommen wirklich erst, wenn man Josmene umgebracht hat.

2. Die Sonderfertigkeiten dieses Lehrmeisters fand ich schon ganz gut, da kann man z. B. Ausdauer II lernen und Klingensturm, das war dann ganz nützlich, als es gegen die Mactaleänata ging. Ich persönlich fand aber das Angebot von Alwene ziemlich enttäuschend. Farfara 09:20, 5. Jan. 2010 (UTC)

Alwene ist diesbezüglich eigentlich nur für Bogenschützen-Chars (Pfeilhagel) und Waldläufer (Hilfreiche Tatze) interessant. Saphira ist für menschliche Magier dagegen schon eher einen Blick wert, allein die Auswahl der käuflichen Rezepte und Zutaten sprechen für sich, zumal man am Ende mit Jost den ersten Alchimisten für die Gruppe gewinnen kann, wenn man bis dahin keinen hatte.
Ausdauer II, Klingensturm und Gezielter Stich des Bannstrahler-Lehrmeisters sind nicht nur gegen die schwarzen Amazonen, sondern auch schon für Burg Grimmzahn nützlich, um die kampfstarken Ork-Unteranführer und letztlich Noldrokon mit seinen starken Paraden zu bezwingen. Normalerweise könnte man sagen, dass die Entscheidung in den Blutbergen eine Schicksalsentscheidung für Burg Grimmzahn ist, aber so dramatisch braucht man es nicht sehen. Im Gegenteil, ich sehe den Hexenweg als den lukrativeren von beiden an, weil die Bannstrahler auf Hexenseite immer AP abgeben, während auf Praiotenseite nur die Bären Punkte spendieren. Auch lässt sich mit dem Loot der Bannstrahler wesentlich mehr Geld verdienen, obwohl die Bärenfelle an sich auch sehr wertvoll sind. Für Wölfe und Wildschweine ist man im Normalfall schon zu hochstufig, was die AP-Ausbeute angeht, da lohnen sich nur noch Ronkwers Handlanger neben den Bären, aber die Räuber kann man ja bekanntlich auf beiden Seiten bekämpfen.
Übrigens ist der Hexenstatus nach Abschluss der Hauptquest in der Ruine wieder aufgehoben und man gilt somit wieder als neutraler Reisender wie zu Beginn. Das heißt, man kann wenn man will noch ein bisschen auf Bärenjagd gehen, um noch Lederbänder zu sammeln, wenn man intensives Crafting betreibt (Schleifsteine und bei Rückkehr in Ferdok die Brand- und Giftpfeile mit Laurelins Rezepten), bevor man sich zur Rückkehr nach Hause entschließt.--Crystal DSA 10:18, 5. Jan. 2010 (UTC)

Dafür kann man noch zwei gute Rüstungen bekommen. Die Robe ist zwar nicht sooo toll (wie ein Wattierter Waffenrock), aber dafür kann Forgrimm auch das Kettenhemd tragen (das Kettenhemd der Stadt Ferdok ist nicht für Zwerge). Farfara 12:09, 8. Jan. 2010 (UTC)

Das Ferdoker Kettenhemd von Graf Growin? Das kann auch Forgrimm tragen. Vielleicht war das in einer früheren Version noch nicht möglich, aber bei mir mit Patch 1.1 funktioniert es. --Crystal DSA 12:47, 8. Jan. 2010 (UTC)

OK, danke. Ich spiele aber ohne Patch. Werde auf der entsprechenden Seite einen Hinweis machen. Ach ja, bei mir war die Parade von Noldrokon kein Problem, weil er immer hinter Gwendala hergerannt ist, ich hab dann mit den Nahkämpfern von hinten auf ihn eingeprügelt, während sie weggerannt ist. Farfara 13:10, 8. Jan. 2010 (UTC)

Also: Fernkämpfer und Magier sollten dringenst die Hexen nehmen, Nahkämpfer haben die Wahl.

Als kleines Goodie gibt es bei den Praioten ein paar nette Sonderfertigkeiten und eine ordentliche Rüstung und einen Wattierten Waffenrock mit anderem Namen gratis. Ausdauer 2 finde ich ganz nützlich, das war es aber dann auch schon. Außerdem sollte man, wenn man zum Sonnenzug will, möglichst lange neutral bleiben, damit man die Queste Der Salmenteich abschließen kann. Die Angebote des Lagermeisters beschränken sich im Prinzip auf ein paar Rüstungsteile.

Auf der anderen Seite kann man Paralysis Starr Wie Stein und Corpofrigo Kälteschock lernen. Der Waldläufer bekommt hier seine Beschwörung und Alwene lehrt Ausweichen II. Die guten Rüstungen kommen dann eben später beim Grafen von Ferdok bzw. erst in Tallon. Bei der Sidequest mit den Amazonen, wo es sehr gute Rüstungen für Rhulana gibt, kann es ein paar Probleme geben.

Fehlt was? Farfara 13:41, 8. Jan. 2010 (UTC)

Nein, ich denke, das kann man so stehen lassen. --Crystal DSA 15:07, 8. Jan. 2010 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.