Drakensang Wiki
Advertisement

Efferd ist in der zwölfgöttlichen Mythologie der Gott des Meeres, des Wassers, des Seegangs und Regens, aber auch der Gott der Luft und des Sturms (Im Gegensatz zu Rondra, bei der Sturm als Blitz und Donner heilig sind, ist bei Efferd Regen, Wind und Wellengang wichtig). Obwohl ein Efferd-Tempel in Ferdok existiert ist dieser in Drakensang nicht vorhanden oder zugänglich. Nach ihm wurde im Kalender der Zwölfgötter der September benannt.

Beinamen: Der Unberechenbare, Der Unergründliche, Der Unbändige, Der alte Gott, Der Launenhafte, Herr der Gezeiten.

Aspekte: Meer, Wasser, Seefahrt, Luft, Regen, Sturm

Anhänger im Spiel[]

Links[]

Efferd im Wiki Aventurica

Advertisement