Fandom


Etikette pic

Etikette

Etikette (KL/IN/CH)

So mancher Held kann unversehens in feine Gesellschaft geraten. Sei es, weil er als Belohnung für eine besondere Tat zu einem Hofball oder einer Audienz eingeladen wird, sei es, weil er am Hof des Herzogs einem Schurken nachspioniert. Wie aber lautet die korrekte Anredeform für die Tochter des Markgrafen und welches Wappen trägt das Haus Sturmfeld Mersingen? Aber auch: Welche Weine gelten momentan als chic? Ist es degoutant, süße Pastetchen nach Hammelauflauf zu reichen? Da der Spieler all diese Dinge unmöglich im Kopf behalten kann, sollte sein Held sich möglichst auf dem Feld der Etikette auskennen. Bei der Etikette wird der Talentwert abgefragt und keine Probe gewürfelt.

Anmerkung: Der letzte Satz (dass keine Probe gewürfelt würde) stimmt mind. ab der "Gold Edition" bzw. Patch 1.1 nicht immer mit der tatsächlichen Spielmechanik überein! Es gibt Situationen im Spiel, bei welchen sehr wohl eine Probe gewürfelt (und auch in der Konsole angezeigt) wird, und das Bestehen dieser Probe entscheidet dann unabhängig von der Höhe des Talentwerts darüber, ob eine zugehörige Dialogoption verfügbar ist oder nicht.



LehrerBearbeiten

Gegenstände mit Etikette-BonusBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.