FANDOM


Dieses Forum wurde archiviert

Diskussionen anzeigen
Forum: Übersicht > Fernkämpfer werden immer zu erst angegriffen

Ich habe mal eine Frage, undzwar passiert es bei mir immer wieder, das wenn meine Gruppe in einen Kampf verwickelt ist, meine Fernkämpfer, sei es Magier oder Bogenschütze immer wieder zu erst angegriffen werden. Ich springe dann meist mit einem meiner 3 Nahkämpfer dazwischen, aber die Gegner lassen nicht los mit dem Fokus bzw. fangen immer wieder an direkt auf sie rauf zu gehen.

Gibt es da eine Möglichkeit wie ich die Gegner davon abhalten kann meine Fernkämpfer zu erst bzw. direkt anzugreifen, so dass diese ungestört Schaden austeilen können?

Denn es bringt ja wirklich wenig, wenn die wirklichen "Damage-Dealer" jedes mal zu erst drauf gehen (so die Elfe Gwendala bei mir). Ich mache einen Zauber, sie steht hinten mit Pfeil und Bogen und meist ist sie nach wenigen Augenblicken tot oder ich verschwende unmengen an Heiltränken (Armatrutz bringt auch nicht so viel).

Vielen Dank für die Antworten. 79.236.174.65 22:54, 18. Dez. 2009 (UTC)

Schule sie auf eine Nahkampfwaffe, z.B. Stab und defensiver Stil. Wichtig ist, dass der Fernkämpfer nicht als erstes angreift und weit genug abseits steht. Die KI greift normalerweise den ersten Angreifer an, scheint aber einen begrenzten Angriffsradius zu haben. Und wenn doch mal jemand durchkommt- mit Stab und Defensivmodus sollte deine Fernkämpferin eigentlich lange genug durchhalten bis der Rest zur Hilfe kommt.


Danke für die Antwort, du meinst also, dass ich vor jedem Kampf die Waffe meines Fernkämpfers gewechselt haben muss um sie dann während des Kampfes wieder in eine Fernkampfwaffe zu ändern? Dann wird er doch aber auch direkt in die Menge rennen zu Beginn der Kampfsequenz.

Was für Vorteile bringen mir denn die Unterschiedlichen Modi? Angriffs- und Defensivmodus?

79.236.171.79 10:01, 26. Dez. 2009 (UTC)

Jaein. Wichtig ist, dass der Bogi weit genug wegsteht (die Ki geht vorzugsweise auf die schwächsten Gegner wenn mehrere gleichzeitig zur Verfügung stehen) und nicht als erstes angreift. Deswegen steht er bei mir auch auf Pos.4 im defensiven Modus.

Sobald der Kampf läuft kann man den Bogi dann gefahrlos einsetzen- die KI wechselt die Ziele meist nicht.

Ausnahme ist nur der Kampf gegen schwache (Orkhunde, Goblins etc.)oder einzelne Gegner. Die kann der Bogi gleich angreifen, weil man die mit den Sonderfertigkeiten (doppelter Schuss, Meisterschuss) recht schnell abschiessen kann und bei nem instant kill keine Reaktion der restlichen Gegner erfolgt.

Dann kommt es auch immer noch darauf an, um welchen Bogi es geht und wann. Nasreddin braucht beispielsweise keine Nahkampfwaffe. Mit Plattenpanzer, hoher Selbstbeherrschung, Rüstung 3 und ausweichen 3 kann er sehr lange durchhalten. Ähnlich bei Gwendala, wenn man sie mit der iridianrüstung + fähigkeiten ausstattet (dann braucht sie nur noch grössere Gegner ab Berserkergoblins/Orks zu fürchten).

Wenn man seine Bogis aber nur mit leichter Rüstung (Elfenrüstung, Robe) ausstattet, lohnt sich eine Nahkampfwaffe auf jeden Fall (Schild und Waffe sind zwar besser, ich nehm aber trotzdem lieber Speer/Stab (mit Fähigkeit "umreissen) weil mich das häufige Wechseln in einigen Gebieten mit vielen Gegnern (Rattenhöhle,einige Gebiete in Tallon)mit der Zeit nervt. Der Grund dafür liegt in den Boni für die Parade. Mit Bogen ist die Parade generell "0", also nicht vorhanden. Mit Waffe ist er auf jeden Fall höher und der Bogi hält lange genug durch bis verstärkung kommt.

Wichtig ist dann auch auf jeden Fall das training des defensiven Modus. Im defensiven Modus wird Ausdauer verbraucht, die Person bekommt aber Boni auf die Verteidigung (wird seltener getroffen). Empfehlenswert bei schwachen Nahkämpfern (Zauberer, Bogenschützen). Kann man bei Nahkämpfern ausser acht lassen- sie brauchen diesen Modus und die entsprechenden Fertigkeiten im ganzen Spiel nicht.

Im offensiven Modus wird Ausdauer für den Angriff eingesetzt, der Char erhält Boni auf die Angriffsfähigkeiten (trifft häufiger). Für Bogis und Zauberer (Ausnahme Spielercharakter) ab Stufe 2 uninteressant, weil sie mit Nahkampfwaffen eh kaum Schaden machen. Für Nahkämpfer umso wichtiger (besonders bei Angriffen wie Hammerschlag).

Gut das alles zu wissen, nochmals vielen Dank! 79.236.159.177 17:56, 28. Dez. 2009 (UTC)

kp. jederzeit gerne wieder!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.