FANDOM


Gardist Bien verrichtet seinen Dienst in Avestreu pflichtbewusst und ein wenig unflexibel. Er patrouilliert zwischen der Brücke hinter dem Scharfen Schwert und dem Neuen Zollhaus und erstattet dort Zöllner Nandor Bericht.

Die Novizen Nottel und Rufus bitten ihn um Hilfe, als sie bemerken, dass Erzmagier Rakorium verschwunden ist, aber Bien weigert sich ihnen zu helfen.

TaschendiebstahlBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.