Drakensang Wiki
Advertisement

Peraine ist die Göttin des Ackerbaus und der Heilkunst. Sie wird von der überwiegenden Mehrheit der aventurischen Bevölkerung verehrt, da diese ländlich strukturiert ist. Das Wappen Peraines ist eine goldene Ähre auf grünem Grund. Außerdem ist nach ihr ein Mond (30 Tage) im Kalender der Zwölfgötter benannt. Er entspricht dem irdischen April. In Tallon und Ferdok gibt es Peraine-Tempel. Letzterer ist im Spiel nicht zugänglich.

Beinamen: Die Gebende, Die Gütige.

Aspekte: Fruchtbarkeit, Ackerbau, Pflanzen, Hilfsbereitschaft, Heilkunst

Anhänger im Spiel[]

Geweihte[]

Links[]

Peraine im Wiki Aventurica

Advertisement