FANDOM


Ruestungsgewoehnung

Rüstungsgewöhnung III


Schwere Rüstungen schützen zwar vor direktem körperlichen Schaden, schränken aber auch die Bewegungsfähigkeit eines Kämpfers stark ein. Wer den Umgang mit solchen Rüstungen gelernt hat, wird weniger durch sie behindert. Mit dieser passiven Sonderfertigkeit erhält ein Kämpfer einen großen Bonus auf seine Bewegungsfähigkeit.


EffektBearbeiten


VoraussetzungBearbeiten


Benutzbare WaffentalenteBearbeiten

  • keine


KostenBearbeiten


LehrmeisterBearbeiten

Verwandte SonderfertigkeitenBearbeiten

  • Rüstungsgewöhnung I
  • Rüstungsgewöhnung II
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.